EDV-Schüler absolvieren Betriebspraktikum

Mit freundlicher Genehmigung der Passauer Neuen Presse

thumb praktikanten cspPlattling. Sechs Schüler der EDV- Schulen haben einen Betriebspraktikumsplatz bei der international agierenden CSP GmbH & Co. KG in Großköllnbach gefunden. Nach der Hausmesse gingen beim Softwarehersteller zahlreiche Bewerbungen ein, sechs davon dürfen nun sechs Monate lang mitarbeiten: Stefan Kreileder, Simon Lösl, Daniel Penzkofer, Christoph Preisinger, Bastian Felixberger und Julian Wagner. "Das Praktikum bietet sowohl uns als Ausbildungsbetrieb als auch den Praktikanten eine hervorragende Möglichkeit, sich gegenseitig kennenzulernen", sagt Personalverantwortliche Nadine Both (l.).

IBM-Zertifizierung 2017

teilnehmer ibm2Auch dieses Jahr hatten Schüler der Jahrgangsstufen 11 und 12 die Möglichkeit die Zertifizierung zum IBM System i-Administrator als freiwillige Zusatzqualifikation im Ausbildungsbereich Betriebssysteme zu erhalten.

System i ist ein Betriebssystem des Weltkonzerns IBM, das hauptsächlich bei großen und mittelständischen Betrieben zum Einsatz kommt.
Um den Nachwuchs in diesem Bereich zu fördern, sind im Rahmen einer Bildungsinitiative von IBM die EDV-Schulen in Plattling eine von drei Pilotschulen im beruflichen Schulwesen in Deutschland, die diese Zertifizierung anbieten.

Bestanden haben dieses Jahr alle 19 Teilnehmer, wobei allein 4 Schüler (Krenz, Laubenbacher, Schottenhammer, Wimmer) mit 43 von 44 Punkten den ersten Platz belegten und neben ihren Urkunden auch Präsente erhielten.