Zugangsvoraussetzungen Berufsfachschule

Schüler, welche sich für den Ausbildungsberuf "Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung" in der Berufsfachschule für IT-Berufe bewerben wollen, sollten in der Regel mindestens einen mittleren Bildungsabschluss haben.

Vorkenntnisse in Programmierung und o.ä. werden nicht vorausgesetzt.

 

Ausnahmeregelung für Hauptschüler:

In den Fächern Deutsch,Englisch und Mathematik muss im Abschlusszeugnis jeweils die Note 2 erreicht sein.