Partnerfirmen

Unser Förderverein, der vieles für uns möglich macht.
 
Wir sind Kooperationspartner des neuen Onlineportals für Lehrstellensuche im Landkreis Deggendorf.
 
idowa
 
Die Mediengruppe informiert Sie täglich über die neuesten Nachrichten. idwoa.de
 
IBM
Die EDV-Schulen in Plattling sind eine Pilotschule der Bildungsoffensive von IBM Deutschland. In diesem Rahmen werden kostenlose Lehrerfortbildungen und Workshops mit Zertifizierung für Schüler von IBM Dozenten durchgeführt. Auch kostenlose Hardware (i5) wurde der Pilotschule für Unterrichtszwecke zur Verfügung gestellt.
 
IFS
Mit der Firma IFS verbindet die EDV-Schulen schon fast seit Gründung eine enge Zusammenarbeit im Bereich ERP-Software. Die Softwareprodukte der Firma IFS werden seit Jahren in unserer Übungsfirma verwendet. Eine kostengünstige Lizenzlösung für Forschung und Lehre wurde von der Firma IFS seit Kooperationsbeginn bereitgestellt.
 
Kermi
Die Firma Kermi GmbH mit Sitz in Pankofen bei Plattling ist seit Bestehen der EDV-Schulen des Landkreises Deggendorf die direkte Patenfirma der Übungsfirma der Schule.
 
MicrosoftImagine
Mit der Firma Microsoft besteht ein Microsoft Imagine Premium Abonnement. Dadurch ist die Nutzung der meisten Microsoftprodukte für die Schule kostengünstig und für Schüler und Lehrer kostenfrei..
 
Die Firma nbsp mit Sitz in Straubing hostet kostenlos diese Homepage, sowie die Homepage des Fördervereins der EDV-Schulen. Außerdem stellt sie eine zuverlässige Praktikumsfirma seit mehreren Jahren dar.
 
Datenbanken bilden eine zentrale Komponente für die Speicherung von Daten aus betriebswirtschaftlichen ERP-Systemen genauso wie für technische Anwendungssysteme. Zwischen der Firma Oracle und den EDV-Schulen besteht ein OAI-Partnervertrag für die kostengünstige Nutzung der Oracle-Datenbank in der jeweiligen aktuellen Version.
 
Logo
Die Step Ahead AG ist Hersteller von betriebswirtschaftlichen Software-Lösungen aus Germering. Das ERP-System Steps Business Solution bildet sämtliche Prozesse von mittelständischen Unternehmen aus den Branchen Handel, Dienstleistung, Projektgeschäft und Produktion ab und lässt diese messbar produktiver arbeiten. Mit der Steps Software Factory werden auf Basis der ERP-Lösung in kurzer Zeit Individual- und Branchenlösungen entwickelt.  Beide Lösungen sind Lehrmittel im Unterricht der EDV-Schule Plattling und werden im Fach der „Trainingsfirma (DB)" genutzt. Schüler der EDV-Schule können ihr Praktikum und ihre Abschlussarbeit bei der Step Ahead AG absolvieren. Bisher wurden über 15 Absolventen übernommen bzw. an Partner vermittelt.
 
TUM
Durch den HCC Kooperationsvertrag mit der TU München nutzen die EDV-Schulen das SAP-System des SAP-Hochschulkompetenz-Zentrums an der Technischen Universität München und können somit die komplette SAP-Welt im Unterricht vermitteln.
 
Die EDV-Schulen des Landkreises Deggendorf sind Referenzschule in Bayern der Firma RDT für das Softwareprodukt "WinSchool 2004". Das Projekt umfasst die günstigere Bereitstellung der Software für die Weiterentwicklung der amtlichen Statistik des Landes Bayern. Ziel des Projektauftrages ist der modulare Statistiklauf direkt aus WinSchool für die Übermittlung der amtlichen Statistikdaten mit Hilfe des Internetportals in Bayern.