Erste wichtige Kontakte geknüpft

Firmenvertreter gaben an den EDV-Schulen Rede und Antwort

Mit freundlicher Genehmigung des Plattlinger Anzeigers (idowa)

thumb fkgPlattling. (hk) Wie jedes Jahr fanden auch heuer wieder Firmenkontaktgespräche an den Plattlinger EDV-Schulen statt. Im Vorfeld wurden die Schüler im Rahmen eines Bewerberseminars auf diese wichtigen, für den weiteren beruflichen Weg oft richtungsweisenden Gespräche vorbereitet.

Diese Aufgabe hatte Natalie Wiesiolek von der Firma ZITEC c/o Rubix GmbH aus Plattling übernommen. Unter ihrer professionellen Anleitung erhielten die Schüler Ratschläge, wie sie sich bei Vorstellungsgesprächen zu verhalten haben. Aber nicht nur das. Um der Praxis, sprich Verhaltenstechnik den Chefs gegenüber, möglichst nahezukommen, wurde alles in Rollenspielen zuvor nochmals durchexerziert.

Hinweis zum Coronavirus

Um die Verbreitung des Corona-Virus zu bremsen, hat das Kultusministerium eine Verfügung erlassen, die allen Schüler/-innen und deren Eltern zugänglich zu machen ist.

Der wesentliche Inhalt:
Schüler/-innen, die in einem Risikogebiet waren -- und dazu zählt seit letztem Freitag auch Südtirol --, dürfen 14 Tage lang die Schule nicht besuchen (auch wenn sie keine Symptome haben). Das zugehörige ministeriale Schreiben finden sie hier zum Download ... (pdf)

Termine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.