EDV Schulen veranstalten Messe

am .

Mit freundlicher Genehmigung des Plattlinger Anzeigers

42 Firmen stellten sich bei den Schülern vor – darunter auch viele Ehemalige

thumb_Hausmesse2021Plattling. (red) Wieder ein voller Erfolg ist die Hausmesse an den Plattlinger EDV-Schulen gewesen. Bei dem Event, das im zweijährigen Turnus stattfindet, waren dieses Mal 42 Firmen aus dem IT-Bereich vertreten. Die ansprechend gestalteten Stände der Unternehmen waren im ausgebuchten Schulhaus verteilt, das bewährte 3G-Hygienekonzept und die Maskenpflicht sorgten für Sicherheit.

So konnten die Schüler bestens mit den Firmenvertretern ins Gespräch kommen, Details über die Firmen und deren Dienstleistungen erfahren und Fragen stellen.

Kontakt mit Wunschfirmen

„Für unsere 12.-Klässler ist dieser Tag natürlich ganz besonders interessant und wichtig, da sie bald ihre Bewerbungen für die Praktikumplätze verschicken und auf diese Weise mit ihren ‘Wunschfirmen‘ offene Fragen klären können“, erläuterte Schulleiter Prof. Dr. Griebl. „Selbstverständlich haben sich auch die anderen Klassen sehr engagiert und interessiert gezeigt – es ist nie zu früh, schon einmal Kontakte zur Berufswelt zu knüpfen.“

Die Unternehmen waren ebenfalls vom Tag sehr angetan: „Unser Standteam war höchst begeistert von dem Andrang und dem Interesse der Schüler am Stand. Wir haben viele gute Gespräche geführt und hoffen, auch den Schülern einen guten Einblick in unser Unternehmen geboten zu haben.“, berichtet Geschäftsführer der CONACTIVE GmbH & Co KG in Deggendorf, Michael Anzenberger.

Unter den Firmenvertretern befanden sich auch viele Ehemalige, die in neuer Rolle gerne an ihre Schule zurückgekehrt waren, um vom Arbeitsalltag zu berichten und potenzielle Mitarbeiter anzuwerben. „Für uns als Schüler war das super“, berichtete Schülersprecher Simon Frank, „denn die Ehemaligen konnten uns ganz genau von ihrem Einstieg ins Berufsleben erzählen.“ Das Feedback seiner Mitschüler sei sehr positiv gewesen und alle hätten sich gefreut, so viel Input zu bekommen.

Hausmesse2021

An den Ständen der Firmen konnten sich die Schüler Informationen holen, aber auch mit potenziellen Arbeitgebern ins Gespräch kommen. Foto: Plattlinger Anzeiger

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.