Foodtruck in der EDV-Schule

am .

T.CON sponsert Kaffee und Burger

Foodtruck_1„Wenn der Prophet nicht zum Berg kommen kann, dann muss eben der Berg zum Prophet kommen“, dachte sich die Plattlinger Firma T.CON und ersann etwas ganz Besonderes für die EDV-Schüler. Normalerweise machen die IT-begeisterten Schülerinnen und Schüler nämlich jedes Jahr einen Ausflug zu T.CON, um etwas Berufsluft zu schnuppern. Da dieser wegen der Corona-Pandemie ausfallen musste, schickte T.CON einen mobilen Kaffeestand und einen Foodtruck zur Schule.

Begeistert genoss also der IT-Nachwuchs den kostenlosen Kaffee und die bezuschussten Burger während der Mittagspause. „Eine Aktion im Freien ist glücklicherweise völlig unproblematisch“, so Schulleiter Prof. Dr. Martin Griebl. „Und dank der professionellen Arbeitsweise wurden die Burger so schnell ausgehändigt, dass die Schlange vor dem Truck nie sehr lang war.“ Es ging also keine Minute der wertvollen Unterrichtszeit verloren. Mit dem Mittagessen erhielten die Schülerinnen und Schüler auch noch den Hinweis auf eine kommende Online-Veranstaltung von T.CON, im Rahmen derer Absolventen der EDV-Schule in lockerer Runde über ihren Alltag als Entwickler oder Berater berichten werden. So gelingt es, die jahrelange vertrauensvolle Zusammenarbeit und den Kontakt aufrechtzuerhalten – auch in schwierigen Zeiten.

Bilder vom Foodtruck direkt vor der EDV-Schule in Plattling.

Foodtruck_1 

Foodtruck_7 

Foodtruck_2 

Foodtruck_3 

Foodtruck_4 

Foodtruck_5 

Foodtruck_6 

Fotos: EDV-Schulen

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.