Absolventen heiß begehrt

am .

Mit freundlicher Genehmigung des Plattlinger Anzeigers (idowa)

EDV-Schulen haben viel zu bieten – Aktionstag nach Pause wieder in Präsenz

PittnerPlattling. (lie) Beim Informationstag der EDV-Schulen des Landkreises Deggendorf in Plattling haben sich viele Interessenten über die Aus- und Weiterbildung an der Schule informiert. Es waren zwar nicht so viele Leute gekommen wie an anderen Informationstagen, was wohl daran liegen mag, dass der letzte Tag der offenen Tür erst im Oktober letzten Jahres stattgefunden habe, wie Schulleiter Professor Dr. Martin Griebl sagte.

Jede Woche bekäme die Schule Anfragen von Firmen nach Absolventen – so begehrt sind die EDVSchüler, die ihre Ausbildung in ITBerufen an der Plattlinger Schule absolvieren. Dabei ist den Firmen die praxisorientierte Ausbildung besonders wichtig, denn die Schüler würden genau das lernen, was man in der Praxis braucht.

Reger Betrieb herrschte von 9 bis 14 Uhr sowohl in den Klassenzimmern als auch im Foyer und im ersten Obergeschoss der Schule. Durch das aktive Mitmachen konnten die Besucher ihre IT-Qualifikationen austesten. Begeistert zeigten sich die Gäste von den vielen Workshops und den Demos, die von den aktuellen Schülern vorgestellt wurden. So konnte man sich zum Beispiel per VR-Brille in ein Reality-Spiel versetzen lassen. Gut angenommen wurden auch die Fachvorträge in den einzelnen Klassenräumen. Besonders interessant fanden manche Interessenten die Kunstwerke, geschaffen durch künstliche Intelligenz von EDV-Schüler Florian Pittner, welcher Fotografien von Plattling und einer Fisher Technic in virtuelle Bilder umwandelte, in denen viele verschiedene Dinge zu erkennen sind, wie etwa Hundeköpfe und vieles mehr.

Info: Für Interessenten, die eine Ausbildung an den EDV Schulen absolvieren wollen, sind noch Restplätze für das Schuljahr 2022/23 zu ergattern.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.