Tag der offenen Tür am 1. Februar 2014

Wer sind die EDV-Schulen des Landkreises Deggendorf? Wer kann dort lernen? Ist das eventuell auch etwas für mich? Was tun Informatiker überhaupt?  Was tun die Leute an der Schule? Ist das eine "normale" Schule? Wie praxisrelevant und praxisnah ist die Ausbildung? Woher kommt der gute Ruf bei den regionalen IT-Firmen? Wie sieht die Stellensituation nach der Schule aus? Auch wenn die Schule nichts kostet: Wie soll sich das potenziell entgangene Einkommen wieder ausgleichen? Was für Vorkenntnisse brauche ich? ...

 

Wenn Sie mindestens eine dieser Fragen nicht mit Sicherheit beantworten können, dann kommen Sie zu unserem Tag der offenen Tür und informieren Sie sich aus erster Hand. Im Rahmen von Informationsvorträgen (je um 10:00 Uhr und um 12:00 Uhr), durch Schnupperunterrichte (z.B. über Datenbanken, Java-Programmierung, Hompepage-Erstellung, Festplattenverwaltung in Windows 8.1 usw.) und die Besichtigung der integrierten Trainingsfirmen einschließlich der von den Schülern dort umgesetzten Projekte, durch Gespräche mit Schülerinnen, Schülern und Lehrkräften sowie mit Absolventen, sei es im IT-Cafe oder bei der Führung durch das Haus - einschließlich Rechenzentrum - oder beim IT-Test werden alle Ihre Fragen zum Thema der Aus- und Weiterbildung an der EDV-Schule im Detail beantwortet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch:

am Samstag, den 1. Februar 2014 von 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr
in der Georg-Eckl-Straße 18 in Plattling

Das konkrete Programm folgt in Kürze, so dass Sie Ihren persönlichen Zeitplan je nach Interesse an den unterschiedlichen Lehrinhalten selber zusammenstellen können.

 

Veranstaltungsprogramm zum Download...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok