Inhalte Betriebswirtschaftslehre BFS2020 (Detail)

 

 Jahrgangsstufe Fachinformatiker für
Anwendungsentwicklung
Fachinformatiker für
Systemintegration

10 

Betriebswirtschaftliche Grundlagen (1 Stunde)

  • ökonomische, ökologische und soziale Zielsetzungen des Unternehmens
  • Rechtsformen, Markt- und Kundenbeziehungen
  • Aufbauorganisation/Ablauforganisation, Führungsprinzipien
  • schuldrechtliche Verträge, Störungen, Fernabsatzverträge
  • Nutzwertanalyse, Punktbewertungsverfahren, Entscheidungstabellentechnik
  • Zuschlagskalkulation, Einzel-/Gemeinkostenbestandteile
  • Methodiken zur Dokumentation von Geschäftsprozessen, EPK, Netzplan

Logistische Prozesse (4 Stunden incl. 1 Std. Trainingseinheit)

Im Fokus stehen 3 große Fallstudien in den Bereichen Vertrieb/Verkauf, Einkauf und Produktion. Die Fallstudien werden anhand des ERP-Systems SAP S/4 HANA vorgestellt. Anhand der Fallstudien werden relevante Stamm- und Bewegungsdaten erklärt und im Prozess veranschaulicht.

a) Prozess "order to cash"

  • Organisationsstrukturen
  • Stammdaten Kunden/Materialien/Konditionen
  • Prozess order to cash mit Teilschritten Anfrage, Angebot, Kundenauftrag, Lieferung, Faktura
  • Sicherstellen der Verfügbarkeit von Verkaufsmaterialien (Disposition)

b) Prozess "procure to pay"

  • Organisationsstrukturen
  • Stammdaten Lieferanten/Materialien/Konditionen/Einkaufsinfosätze
  • Prozess procure to pay mit Teilschritten Anfrage, Angebot, Bestellung, Wareneingang, Faktura
  • Sicherstellen der Verfügbarkeit von Verkaufsmaterialien (Disposition)

c) Prozess Produktionsplanung und -steuerung

  • Organisationsstrukturen
  • Stammdaten Materialien/Stücklisten/Arbeitspläne und -plätze
  • Fertigungsprozess (Fert.auftrag, Terminierung, Rückmeldung)
  • Sicherstellen der Verfügbarkeit von Verkaufsmaterialien (Disposition)

d) Variantengeführte Materialien

  • Stammdaten Materialien/Stücklisten konfigurierbare Materialien
  • Maximal- und Variantenstückliste
  • Beziehungswissen

Finanzbuchhaltung (1 Stunde)

  • Begrifflichkeiten: Inventar/Inventur
  • Aufbau Bilanz, Buchung typischen bwl. Geschäftsvorfälle auf Bestands- und Erfolgskonten
  • Einführung Umsatzsteuer/Vorsteuer
  • Zeitliche Abgrenzungen durch aktive und passive Rechnungsabgrenzungsposten
  • Bewertung der Forderungen/Debitorenbuchhaltung/Kreditorenbuchhaltung
  • Mahnwesen/Bilanzkennzahlen

Lohn/Personalwesen (1 Stunde)

  • Individual- und Kollektivrechte im Personalwesen
  • Kollektives Arbeitsrecht
  • Personalplanung
  • Personalbeurteilung
  • Berechnung Brutto- und Nettolohn
  • Sozialversicherung / Beitragsbemessungsgrenze

Summe 7 Stunden

11

Kostenrechnung/Controlling (2 Stunden)

  • Grundlagen und Aufgaben der Kosten- und Leistungsrechnung
  • Kostenartenrechnung
  • Kostenstellenrechnung/BAB
  • Kostenträgerrechnung
  • Prozesskostenrechnung
  • Projektmanagement (P.-Planung, -Steuerung, -Abschluss)
  • Strategisches Controlling
  • Kennzahlen / Balanced Scorecard

Für die Vorbereitung zur Teil 1 der Abschlussprüfung werden Service-Level-Agreements (SLAs) behandelt:

  • Zweck und Vertragspartner von SLAs
  • SMART-Prinzip
  • Eskalationsmanagement
  • Preisgestaltung
  • Rechtsfolgen

Summe 2 Stunden

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.